DIY Nähprojekt: Mission accomplished!!

So, Liam hat eine neue Satteldecke für seinen Working Hunter Sattel bekommen – extra aus England, damit sie auch passt. Aber, unter der dünnen Satteldecke braucht Liam ein Rehfell gegen Haarbruch, und ein Pad, das den Sattel hinten anhebt und Stöße dämpft, und dieses Pad ist in Springsattelform, und mir schon lange ein Dorn im Auge: P1050284

Also habe ich kurzerhand entschieden, dass ich die Form anpassen werde. (Bedenken, dass ich sein doch nicht ganz billiges Pad zerstören könnte, waren unbegründet:)) So sahs im Pad aus:

P1050291

Genau wie ich es haben wollte:)

P1050297

danach musste ich nur noch das Rehfell in Form schneiden: P1050300

sehr schöne Naht, oder:P

P1050302

Ich bin mir nicht sicher, ob die Verschönerung wirklich essentiel war, aber ich bin schon happy, wie ich das hingekriegt habe! Hier noch ein Pro-Tipp: vorher Stecknadel abzählen! Ich habe doch tatsächlich fast eine Nadel vergessen!! Liam hätte mich gehasst…

_______________________________________

PS waren heute ausreiten:) Liam war eher lasch, werde jetzt wieder etwas mehr Hafer zufüttern und gleichzeitig mehr Sport mit ihm machen:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s