Operation Winterquartier

Da Liam sich als tatsächlich dauerhafter Heustauballergiker entpuppt hat, wird Liam diesen Winter (wie auch letzten Winter…) seperat in semi-einsamer, ammoniak- und staubfreier Glorie leben…

Das bedeutet, dass wir wieder für den Winter den schönen Stall austauschen müssen mit der Weidehütte, die letzten Winter provisorisch und mehr schlecht als recht optimiert wurde für die Dauerbewohnung.

P1040949

Die Hütte war ideal für seine Gesundheit, und er war den ganzen Winter top gesund, aber schön und bequem ist anders.

Hier meine TO DO Liste für die nächsten Wochen (bis die Weidesaison fertig ist)

  • Hütte ist ein bisschen klein – Trennwand nach hinten schieben?
  • neuer Paddockbelag – idealerweise KEINE Hackschnitzel
  • eine dritte Wand

Desweiteren hoffe ich, ihm zumindest tagsüber Gesellschaft gönnen zu können – mal schauen, ob auch die Besitzer der Hafistute da mitmachen werden…

Einen kleinen Anfang habe ich schon getätigt – und die Grundfläche der Hütte um 30-40 cm verlängert

P1060356

Babysteps… 🙂 Wünscht mir Glück mit meiner To Do Liste, ich werde es brauchen..!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s