Decahedron Leckerli Ball

Also, unser Leckerliball ist seit ein paar Monaten in Betrieb, und ich dachte, ich schreibe mal, wie wir ihn finden. Liam spielt bei entsprechender Leckerli-Befüllung gerne damit 🙂 .

IMG_0444

Aaallerdings überwiegen die Nachteile bei diesem Design bei weitem: der Ball hat kein ‚Innenleben‘, der die Leckerlis irgendwie dosiert – es ist wirklich nur ein Ball. Ist der Ball recht voll, fällt viel raus. Und die letzten 10 Leckerlis sind fast unmöglich rauszubekommen. Auch ein Mensch mit Händen muss an dem Ding lange rumschütteln, um das rauszukriegen. Kein Wunder, dass ein Pferd eher frustriert aufhört.

Leider locken die übrigen Leckerlis Schnecken an, und ab sofort habe ich mich entschlossen, den Ball leer zu lassen, und nach einem neuen Spielzeug Ausschau zu halten, dass ein entsprechendes Innenleben hat, um die Leckerlis effektiv zu dosieren.

Fazit: nicht so wirklich…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s