Kein Hufgeschwür

Ist das gut? Ist das schlecht? Auf jeden Fall ist das Bein dick, und es hat irgendwas mit dem Fesselträger zu tun. Noch ist das Bein zu dick, um irgendwas zu fühlen, aber hoffentlich werden die Medikamente helfen, damit das Bein ein bisschen abschwillt. Und Schmerzhemmer. Typisch Tierarzt hat er sich extrem bedeckt gegeben, was das jetzt ist. Verstaucht/Gezerrt, oder irgendwas schlimmeres. Aber ich habe mir vorgenommen, es erst mal so zu nehmen wie es ist. Bis jetzt noch kein Grund, schlimmeres zu vermuten.

 

Pony ist lahm, aber er hat sich eine gute Methode des Humpelns entwickelt, und bewegt sich so auch selbstständig, und er hat immer noch gute Laune. Heute, beim Stallsaubermachen war er nervig/lustig!! Er hat immer die Nase durch die Lamellen gesteckt und wollte rein. Ich wollte ihn draußen haben, weil erstmal Lunge und zweitens zuwenig Platz. Ich bin überzeugt er hatte den größten Spaß, da keck durchzugucken und nach einer Weile fand ich es auch ganz lustig, wenn ich ehlich bin. Können Pferde Guckguck spielen?

EDIT: heute abend hatte das Medikament voll reingehauen und er hat sich sehr viel besser bewegt! Hätte ich nicht gedacht, dass er so starke Schmerzhemmer gekriegt hat, aber scheinbar… Bein immer noch dick.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kein Hufgeschwür

  1. Pingback: Liam hat die Hufe schön! | Hunnenpony

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s