Hängertraining Klappe die dritte

Fotolos, aber toll 🙂

Liam macht das toll, und unsere RL hat alles mögliche zum Klappern und Vibrieren gebracht. Wir haben die Stange hinten geschlossen, und die Klappe zu gemacht. Das nächste mal machen wir eine Probefahrt um den Hof 🙂 Diesmal war auch ich am Pferd, und habe Liam reingeführt, und das hat voll gut geklappt 🙂 ich hab zwar noch immer von unserem Hängerfail ganz schön Panik, ich schaue mir das Pferd im Hänger an und kriege schon so ein bisschen Platzangst, aber freue mich auch so! Ich bin wirklich so ein bisschen wie ein Pferd mit einem schlechten Erlebnis: ich vertraue mir und der Situation und Liam wirklich nur ganz bedingt und mit Hilfe…. aaber wir arbeiten dran, und Liam vertraut der SItuation schon!!! 😀 ❤ und, was mich diesmal gefreut hat: Liam hat sich immer wieder zu mir umgedreht, und wollte von MIR Bestätigung, obwohl ich gar nicht am Strick war ❤

Und zwischendurch hat Liam dann begeistert mit seinem fleißigen Trab. Wieder eine tolle Übung für die Hinterhand: aus dem Rückwärtsrichten antraben, in dem Moment, in dem das innere Hinterbein Last aufnimmt. Dazu gibt es dann mit der Zeit ein VIDEO 😀

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s