Wenigstens weiß ich jetzt, was ich nicht will?

Liam ist wieder im Sexknast, weil Vögeln. Wenigstens hat das ordentlich Kalorien verbraucht?

Mittlerweile weiß ich nur, was ich nicht will:

  • ich will Liam kein starkes Hormonpräparat geben, was aufgrund des verzögerten Freisetzen der Hormone bei schlechter Akzeptanz nicht einfach abgesetzt werden kann. Im Besten Fall würde es funktionieren ohne Nebenwirkungen, und dann wäre es nur teuer.
  • ich will nicht, dass er alleine steht auf Dauer.
  • ich will nicht, dass Liam weiter zunimmt.
  • ich würde es eventuell verkraften, ihn mehr zu reiten um das Gewicht untenzuhalten, aber nur wenn ich Reitpartner hätte, die es für mich und Liam bisschen lustiger machen.
  • ich will keine Reitbeteiligung.
  • ich bin grade vorsichtig am Schauen, was es sonst noch für Alternativen gibt – ich will ihn nicht verkaufen, an jemand, der DEN Stall für ihn woanders hätte, und ich will nicht vom Regen in die Traufe kommen.

Dieses Thema zieht sich echt durch den gesamten Blog seit seiner Entstehung. Ich lese nicht so gerne andere Blogs, wo Leute auf Dauer unzufrieden sind mit ihrem Pferd/ der Reiterwelt/ dem Stall… ich hoffe so sehr, irgendwann einmal keine Krisen zu haben!! Ich habe erst letztens diesen Blogartikel gesehen, und habe gedacht, ich würde so was nie wieder schreiben können! Einfach Pferde, die nichts besonderes machen, außer Chillen, und 90% gut haltungstechnisch abgestimmt sind. Und doch war auch da schon die Verschlechterung sich am Anbahnen – primär der Kuhstallbau, der die Entwässerung über unseren Paddock geleitet hat…

Und trotzdem, trotz dem Stress, der nicht zu vernachlässigenden Belastung, gute Entscheidungen zu treffen, ist Liam einfach nur lieb, so lieb ❤ That is all 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s