Ausritt und allerlei

Soo… unser Umzug dauert ja leider doch etwas, und der neue Stall ist doch als tauglich eingestuft worden von 2 Fachkräften, solange ich die Rinde wegsperre … 🙂

Blühendes Offenstallunkraut. Solange sie nicht an die Rinde können, vielleicht so schlimm wie Hahnenfuß?

Daher will ich einfach jetzt im Moment sein, und mit Liam was schönes machen ❤

Health update:

Liam geht es im Moment nur mittelprächtig gut, und pumpt ganz schön. Und ich habe gedacht WARUM? Ich habe auch grade eben in den vergangenen Jahren im Blog nochmal nachgeschaut, und Mai/Juni sind eigentlich keine lungenkritischen Monate gewesen, zumindest die letzten 2 Jahre! DANKE BLOG!!! 😀 Dann stellt sich raus, dass noch 2 Pferde husten, und eins davon hustet eigentlich sonst nicht, und ist nicht empfindlich!! Unser Heu ist aktuell recht bescheiden, aber ich hatte es noch als echt okay eingestuft! Natürlich hatten wir damals noch eingeweicht… Man lerne: gutes Heu verträgt Liam gewässert, mittelprächtiges MUSS getaucht werden, oder gehört gar nicht erst ins Pferd.

Natürlich kann man hier nicht tunken, und ich muss Liam jetzt mit Cetirizin vollballern und Zusatzfutter kaufen, damit er die nächsten Wochen durchkommt. Im neuen Stall kann ich dann individuell auf die Heuqualität reagieren 🙂 hier bin ich relativ ausgeliefert… 😦

Gassi 🙂

WOW. Selbst für mich war diese Reitmode grenzwertig 😀

EGAL, wir waren Ausreiten, es ging nur Schritt, aber der war okay 🙂 Liam ist doch ein liebes Pony 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s