Heu bewässern mittels einer Pumpe

Noch so ein Eintrag in der Kategorie Don‚t DIY like this:

Für das Heubewässern ohne fließend Wasser oder Strom hatte ich mir eine Pumpe überlegt, zum Wasser- und Arbeitssparenden Bewässern.

War eine feine Idee, hier essentielle Zusatzinformation:

es muss eine DRUCKPUMPE sein. Die Pumpe, die ich habe, kann mit keinem Sprühkopf benutzt werden, und ist so kaum eine Arbeitserleichterung.*

 

Eine weitere Anmerkung: auch ausgiebigstes Beregnen ist KEIN vollwertiger Tauchersatz. Ich könnte mir vorstellen,  dass durch das Tauchen viel effektiver die Luft aus dem Heu rausgedrückt wird, und es dann wirklich saugt.

 

* Es gibt auch noch dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=eF9CBNZl4bY, das ein funktionierendes System vorstellt. Hab ich natürlich erst später gesehen… 😉 Ob es das jetzt mit Solar gibt…?

Ich fühle mich jetzt wie der Retter aller minder kompeteten Tüftler so wie mir 🙂

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s