Patura P30 Weidezaungerät – Review

Also, das P30 beschreibt sich als ‚das ideale Gerät für kleine Pferdepaddocks‘ und geeignet für Weiden bis 1,2 km Länge ohne Bewuchs. Tja, ich habe einen kleinen Pferdepaddock, aber ideal ist es nicht!!! 😦

Warum nicht? Funktionieren tut es doch? Ja…. aber das Design ist unsäglich blöd. Alle Schalter sind unter dem Gerät, und die Kabel sind recht kurz, d.h. man ist gezwungen, laufend unter das Gerät zu schauen, bis man sich gemerkt hat, wo an und aus ist. Und auch wenn man drunter schaut, kann man nicht sehen, ob das Gerät wirklich an ist, nur hören, ob es klickt. Nehmen wir jetzt mal an, die Batterie ist fast leer – es ist unmöglich zu wissen, wann die dann plötzlich ohne Strom dastehen. Und mein kleines Schwarzes (=Momo) nutzt das sofort aus, habe ich heute gelernt 😦

Das ist sehr riskant, das Gerät müsste wirklich anzeigen, wenn die Batterie schwach ist. Mein anderer Kritikpunkt ist, wie wenig robust das Einschubfach für die Batterien wirkt. Das wird garantiert die erste Stelle sein, die kaputt geht….

Vermarktet wird das Gerät primär, aber nicht ausschließlich, an Wanderreiter, und Wanderreiter würden sich bestimmt auch freuen, wenn sie keine Sorge haben müssen, dass das Gerät an ist und auch die Nacht durchlaufen kann……

Ich hatte es gekauft, weil ich meinen 6Volt Akku unbedingt nicht umsonst gekauft haben wollte, aber im Nachhinein kann ich es überhaupt nicht empfehlen…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.