Lol Liam beim Tierarzt

Liam schwankt ja stärker mit der Lunge… also, als ich die TÄ rief, war ich überzeugt, es ist schlechter. Als sie dann kam, dachte ich es ist okay, aber ich will nicht absagen.

Als sie da war, war er leicht verschleimt, aber gar nichts verengt. Also, um sicher zu gehen, dass es wirklich alles prima ist, sollte ich ihn kurz bewegen.

Äh, und Liam macht einen auf rotzendes Spaß-Buckel-Rodeopferdchen, eine richtige Rampensau!!! 😀 Und so ging es ihm gestern und heute super gut, und ich habe irre rumgetanzt und gerufen ‚Liaaaaam, es geht dir guuuut – äh für heute‘ 😉 und ich bin gleich reiten gegangen und habe gelacht und gelacht, als Liam einen kleinen Berg hochgaloppiert ist 😀

Heute waren wir (RB, ich, Ponies) wieder halb-Reiten, halb-Gassi und es war schön 🙂 Mit 8,1 km und nur 84 Höhenmetern wurde auch keiner überfordert und es war wirklich schön 🙂

So sehen doch Ponies aus, die genau richtig viel gearbeitet wurden 🙂

Auch bei Momo habe ich durchgesetzt, dass er die Hälfte geführt wird. Dafür hatten wir leichte Probleme mit einer anderen Zäumung beim Reiten, aber ich verbuche das mal resolut unter: dann benutzen wir das halt nicht mehr 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.