What’s new in Ponyville?

New in Ponyville ist, dass die Weide fertig ist, und grün wie sonstwas!!! Und die Ponies sind SO FRECH!!! In diesem tollen Clip könnt ihr sehen, wie es aussieht, wenn ich die Pferde einfangen möchte 😏

Während die Weide ein großer Hit ist (die sie allerdings noch nicht wirklich genossen haben, weil sie a) erstmal die Wiesen am Stall abessen sollen und b) Liam erst für 10 min angeweidet ist 😉 , IST DER GANG IMMER NOCH NICHT FERTIG?!

Zur Orientierung: zum Ende vom Clip sieht man im Hintergrund eine Öffnung zwischen den Bäumen (es sieht ein bisschen aus, als ob Momo dahin rennt), und das ist der Gang, den ich angelegt habe und der IMMER NOCH nicht fertig ist!!??

So, in diesem Bild sieht man einen Streckenabschnitt vom Gang, der fertig ist:

hier einen, der weniger fertig ist:

hier noch einen in der Farbrichtung weniger fertig:

Das Terrassieren vom Weg dauert geschätzt 1000% länger als gedacht, und das ist noch nicht mal hyperbolisch! Aber, nachdem ich seit Wochen leise bei mir denke, dass die Weide ein Fehler war, weiß ich jetzt, dass es die Pferde unsterblich glücklich macht, und ich sie beide niemals so bewegen könnte, wie sie es brauchen und sich selbst bewegen, wenn sie den Platz haben. Nach 10 min auf der Weide sind beide glücklich und müde und absolute Lämmchen 😀


In other news, Liam hatte sich ja etwas im Rücken verklemmt und z.Bsp. beim Pinkeln eine starke Schonhaltung eingenommen. Hier hat sich NULL verändert. 😦 Er rennt zwar rum wie blöd und buckelt auch, also weiß ich nicht, wie schlimm es wirklich ist, aber ich glaube, was auch immer das Problem ist, I have to throw more money at it 🙄

Und das Dumme ist: 10 min vor dem Video hatte sich Liam komplett flach gelegt (er wollte mal wieder auf eigene Faust erkunden gehen, und war so beschäftigt mit seiner Flucht, dass er nicht gemerkt hat, dass der Boden nass ist (und das Tor zu, von daher hat es sich noch nicht mal für ihn gelohnt..🙄) was ich damit sagen will: was wenn er sich laufend verletzt…?

(im letzten BIld sieht man natürlich den einzigartigen Liam, aber im Hintergrund sieht man alle meine Tannen, die letzten Sommer in der Dürre gestorben sind… dieser Sommer soll ähnlich schlimm oder schlimmer sein, und ich kann mir das NICHT vorstellen!)

Liam hatte Blockaden im Rücken (und hat sie hoffentlich nicht mehr)

Liam hat einen Chiropraktiktermin gebraucht, weil er immer öfter so gepinkelt hat, und die Chiropraktikerin hat zugestimmt: das ist nicht normal.

Auf der anderen Seite ist er immer noch rumgerannt, also habe ich mir nicht soo Sorgen gemacht. Die Behandlerin hat gemeint, er hatte signifikante Blockaden, aber sie kann nicht garantieren, dass es mit der einen Behandlung getan ist… Wir werden sehen ❤

Während sie ihn behandelt hat, haben wir uns auch unterhalten mit meinem Pferdedilemma, das JEDES MAL sich ewig gleich im Kreis dreht. Warum reite ich so wenig? –> weil ich keine RB für Momo habe –> Warum nicht? –> weil Momo, wenn er nicht genug belastet wird, ein kleiner Schleudersitz wird, und die Person auch nicht viel wiegen darf –> Handpferdereiten? –> ist für mich zu fordernd, und ich hätte gerne Gesellschaft –> ??? 😀 naja, in wenigen Tagen kann Momo sich die Beine auf meiner neuen Weide vertreten!!! 😀