So langsam werde ich gewahr….

… dass Liam nicht den ganzen Winter krank sein wird!!! 😀 Ich weiß, ich sollte es nicht sagen, und das Schicksal heraufbeschwören….

Herr von und zu den-Bildausschnitt-sprengend Hüftgold

…stattdessen habe ich für meinen stämmigen Grauen mit Hüftgold eine Führkette gekauft, weil er mal kurzzeitig meinte, er sei 5… *rolls eyes*

Tatsächlich war er auch eine Woche krank und betulich, aber eben eine Woche und nicht den ganzen Winter!😍

Zuerst waren wir mit den Kiddies unterwegs, und da war mal Momo eher der Querulant…. heute fand er Hund doof, Kind mittel… –> ? Ob beim Hund die Sympathie entscheidet (war heute ein anderer, etwas seniler Hund 🙂 ), oder Momo heute einfach keine Lust auf Hund hatte / auf Krawall gebürstet war? Auf jeden Fall habe ich dann einfach beide genommen, und Momo zwei-dreimal angefaucht, und gut war 🙂 Und dabei sind mal wieder voll schöne Fotos entstanden 🙂

Und danach sind wir noch ein längeres Stück nur wir drei zum Müde-machen in den Wald. Die Pferde waren recht frisch, aber sehr brav. Ich sag ganz ehrlich, ich habe mich an einer Stelle nicht 100% wohl gefühlt, besonders als ich kurz Momo ritt, habe ich gedacht: ich bin hier mit zwei Pferden im Affenzahn-Schritt im Wald und Liam ist auch nicht Old Faithful im Moment…. aber: alles gut! 🙂

Ja, Liam atmet teilweise deutlich schneller, und stellenweise braucht er auch deutlich länger, um die Atemfrequenz runter zu kriegen. Aber ER LÄSST SICH NICHT HÄNGEN! UND MANCHMAL IST DIE ATEMFREQUENZ AUCH SO WIE BEI MOMO! 🙂

 

 

 

 

Lunge Abhören

Ich habe einfach ganz tolle Bekanntschaften über die Pferde geschlossen 🙂 eine Mutter-Kind Kombi, die ich über den Zaun kennengelernt habe, und deren Kind Liam ca. einmal die Woche reitet, ist auch Humanmedizinerin. Und sie ist schwanger und braucht ihr Stethoskop gerade nicht 🙂 ! Und sie hat es mir gelieeeeeeehen!!!!! 😍😍😍😍 Und gebastelt habe ich auch noch bekommen 😉

Jetzt habe ich 2 Monate Zeit, jeden Tag abzuhören, und zu gucken, ob ich was hören kann, und ob ich mir eins selbst besorgen will oder nicht 🙂 gestern waren es 30 Atemzüge pro Minute (normal sind 8-16) 😦 und ich konnte nur Rascheln und Darmgeräusche hören, aber heute habe ich was gehört (und ihm kurzwirksamen Bronchienerweiterer gegeben, und es ging ihm dann gut 🙂 ). Auch das Herz habe ich eventuell gehört, bin mir aber weniger sicher …. 😉

Besonders das erste Video hat mir sehr geholfen:

und diesen Artikel fand ich sehr nützlich (außer das mit der Tüte – es gibt Sachen, von denen lasse ich als Laie die Finger!!)

Für jetzt ist es eine Spielerei, und die TÄ hat auch angeboten, es mir beizubringen, von daher schau ich einfach mal, ob ich das kann 🙂


In anderen Nachrichten waren wir dann auch super schön – im strömenden Regen! – unterwegs. Ich hatte mich völlig verkehrt angezogen, und hab mir noch Sorgen gemacht, dass das Kind nass und krank wird, und war irgendwie überzeugt bis zu letzter Minute, dass die bestimmt bei Regen absagen…. ich hatte noch nicht mal eine Regenjacke an 😉 TJA 😀 ich war die einzige, die falsch angezogen war und nass geworden war! Hammer 😀 Und schön 🙂

Meine Jacke ist nur in pitschnass glänzend 😉 Zur Info: In diesem Bild halte ich Liams Ohr vor, damit die ‚Ohren gespitzt sind‘ 😛 Hat zwar geklappt, musste das Bild aber dann eigenwillig editieren, weil: Not My Kid….

 

 

 

 

Mal alles unter Kontrolle :)

Wer hat entdeckt, dass die Weidezaunbatterie leer ist BEVOR MOMO DEN ZAUN UMNIETET? Das wäre dann doch ich!!! 💪💪💪💪💪💪💪💪

Und welches Pony ist immer noch recht gesund, trotz 100-1000% Luftfeuchte? Ich meine, guckt euch mal an, wie der Nebel einfach wie die Hunnen über unseren Stall einfällt? Das ist doch nicht mehr ok!

Da hab ich doch gleich so Panik bekommen, dass ich gleich den Inhalator nochmal raushole, und Liam produziert auch gleich einen kleinen Schleimklumpen…

Aber: solange es ‚rauskommt‘, bin ich zufrieden… ❤

äh, die richtige Antwort ist: Liam ❤ . Und ich finde da kann ich mir mal auf die Schulter klopfen FÜR JETZT… 🙂

 

Hier sind noch ein paar Videos zum Thema Pferdelunge…

…die ich toll fand!

Besonders der Abschnitt um 15:00, wo die Ringmuskulatur beschrieben wird und ihre einschränkende Wirkung auf die Leistungsfähigkeit, sowie der um 24:00 ff, wo beschrieben wird, was ein gesundes Pferd leisten kann und sollte, waren für mich Momente, wo ich gedacht habe: „ah ja, ok, ‚cool‘ (weil bei Liam deutlich anders), aber gut zu wissen“, aber das war wirklich sehr informativ 🙂 alle anderen Videos werde ich jetzt auch peu a peu anschauen, weil wie gesagt: empfehlenswert 🙂 und

, was einfach nur interessant (aber nicht bahnbrechend) war 🙂

Teu-felle :D im goldenen Vor-Herbst

Das Wetter ist schön, und es läuft gut 🙂

Liam hat einen neuen Fanclub! 😀 Eine Spaziergängerbekanntschaft (reitende Mutter + Kind) hat mir beim Stallmachen geholfen, und dann hab ich ihre Kleine ein bisschen auf Liam herumgeführt 🙂 Liam macht das immer SO gut, er ist da sein Gewicht in Gold wert, und das will was heißen, weil er ist nicht schlank! 😀 😀 😀 Wir haben gesagt, wir könnten mal einen Spaziergang machen, ihr Kind auf Liam und sie nimmt Momo, und ich dachte mir: SO eine RB sollte ich haben!

(Momos RB ist ja leider nur noch ab und zu da, aber ich finde, es macht jetzt keinen Sinn, jemand für Momo zu suchen, bevor ich weiß, wie Liams Lunge sich über den Winter entwickelt und vor allem, welche Medikamente ich von unserer TÄ bekommen darf, mehr dazu weiter unten 🙂 )

Aber eine Mutter-Kind Geschichte für Liam, wo die Mutter den Momo nimmt? Kinder wiegen fast nichts und das kriegt Liam immer hin, und die Mutter hat dann ja auch ein anderes Ziel vor Augen als Tempo… 🙂 finde, das klingt wie eine tolle Kombi 🙂 Außerdem haben die die schönste Hündin, und die hat die besten Eigenschaften: hört gut, keine Angst, lässt Momo komplett in Ruhe. Ich finde die so toll!!! 🙂 Und jetzt kenne ich jemand, die weiß, wie der Stall gemacht werden muss und die direkt unten drunter wohnt, und da ich ja keine Absicherung habe, sollte ich mal richtig krank werden, ist das ein tröstender Gedanke 🙂

In weiteren Nachrichten sind die Hottes beste Freunde

Liam hatte einen TA Termin, und er ist leeeeicht verschleimt mit nur einem leichten Bronchospasmus im hinteren Bereich, von daher: optimale Diagnose!

Und was ich NOCH optimaler finde: sie hat uns kurzwirksamen Bronchienerweiterer dagelassen für die nassen Tage (bei Liam ist das COPD wetterabhängig). Ich weiß zwar noch immer nicht genau, was uns das bringen soll ohne Kortison, die Entzündung ist ja vorhanden, egal, ob die Lunge weit ist oder nicht, und dann ist da ja auch die Gewöhnung an das Medikament bla bla… von daher kann ich immer noch nicht sagen, dass ich endlich mal einem Winter ohne Gesundheitsprobleme für Liam entgegenschaue, aber… es ist zumindest mal effektiver als NaCl…?

Und in den letzten Nachrichten ist bei Momo die Ekzemersaison rum, er sieht toll aus, und ist gerade ganz toll 🙂

 

 

Von Soloausflügen und lieben Ponies

Zwei Sachen habe ich über Momo herausgefunden: er fühlt sich wohl genug, um eine Stunde alleine gelassen zu werden mit einem Berg Heu. ❤

Und zweitens: Momo wird immer dumm (so wie hier), wenn ich denke, er muss etwas zunehmen, und anfange, Kraftfutter in signifkanten Mengen zuzufüttern. Gottseidank habe ich jetzt den Zusammenhang erkannt!!!

In Kombination mit 1) ist das auch gar kein Problem – Momo kann seine extra Kalorien mit Heu aufnehmen ❤

Liam steht so komisch da, weil auf beiden Seiten etwas Grün wächst – ich sage ihm ‚Steeeh‘ und er steht – aber grade so!!! 😀

MIneralfutter, ich BETE dich an – sei die Lösung des Problems!

uuuuuuuuuuuuuuund ich habe Liam eeeendlich wieder für mich ❤ leider geht es ihm nicht soo gut, und da hab ich noch nichts herausgefunden. Ich dachte lange, er ist einfach etwas schlapp durch die Hitze, aber jetzt..?

  • hat Liam MIneralmangel? Er ist viele Wochen EXTREM hungrig gewesen, nur am Schlingen und morgens und abends so hungrig, dass er in die Luft schnappt. Ich hatte das beobachtet, aber war irgendwie betriebsblind geworden…. Seit ich wieder Mineralfutter fütter, ist das weg (danke an meine Hufpflegerin, die den Zusammenhang hergestellt hat!) – vielleicht braucht Liam noch ein bisschen, um wieder etwas Bewegungsfreude zu entwickeln?
  • wie sehr ist es die Lunge? Es kommt etwas raus, aber ich fürchte, am Montag ist ein Termin mit meiner TÄ fällig…

Trotzdem genieße ich mit Liam unsere Runden, meinem Herz ❤ und das ermöglicht mir Momo, mein ähnlich tolles Pony ❤

Lüam hat grade mit den Pollen oder dem Schwülen zu tun…

Ja, der Titel sagt alles 🙂 aber es hält sich wirklich in Grenzen mit Liam, und ich will mal echt erinnern an dieses Bild letzten März: das zieht mir echt die Schuhe aus, so schlimm sah er letztes Jahr aus! Dafür geht es Liam echt 1a! ❤ ❤ ❤ UND: ich fand es heute so schön, dass wir zu dritt gechillt haben, Momo ist schon ein Schatz, dass er sich zu uns gesellt 🙂

Außerdem machen wir die Umgebung unsicher mit Lernen und Grasen 🙂 Keine Angst, Momo ist auch da, gerade außerhalb des Bildes! 😀

Liam überlegt sich, was die Nummer für den Tierschutz ist, weil hier ist er vom Grasen ausgeschlossen, und dabei ist seine Figur SO gertenschlank, dass er definitiv grasen dürfen sollte! Ich finde ihn eher…. nicht gertenschlank… 😀