Wenigstens weiß ich jetzt, was ich nicht will?

Liam ist wieder im Sexknast, weil Vögeln. Wenigstens hat das ordentlich Kalorien verbraucht?

Mittlerweile weiß ich nur, was ich nicht will:

  • ich will Liam kein starkes Hormonpräparat geben, was aufgrund des verzögerten Freisetzen der Hormone bei schlechter Akzeptanz nicht einfach abgesetzt werden kann. Im Besten Fall würde es funktionieren ohne Nebenwirkungen, und dann wäre es nur teuer.
  • ich will nicht, dass er alleine steht auf Dauer.
  • ich will nicht, dass Liam weiter zunimmt.
  • ich würde es eventuell verkraften, ihn mehr zu reiten um das Gewicht untenzuhalten, aber nur wenn ich Reitpartner hätte, die es für mich und Liam bisschen lustiger machen.
  • ich will keine Reitbeteiligung.
  • ich bin grade vorsichtig am Schauen, was es sonst noch für Alternativen gibt – ich will ihn nicht verkaufen, an jemand, der DEN Stall für ihn woanders hätte, und ich will nicht vom Regen in die Traufe kommen.

Dieses Thema zieht sich echt durch den gesamten Blog seit seiner Entstehung. Ich lese nicht so gerne andere Blogs, wo Leute auf Dauer unzufrieden sind mit ihrem Pferd/ der Reiterwelt/ dem Stall… ich hoffe so sehr, irgendwann einmal keine Krisen zu haben!! Ich habe erst letztens diesen Blogartikel gesehen, und habe gedacht, ich würde so was nie wieder schreiben können! Einfach Pferde, die nichts besonderes machen, außer Chillen, und 90% gut haltungstechnisch abgestimmt sind. Und doch war auch da schon die Verschlechterung sich am Anbahnen – primär der Kuhstallbau, der die Entwässerung über unseren Paddock geleitet hat…

Und trotzdem, trotz dem Stress, der nicht zu vernachlässigenden Belastung, gute Entscheidungen zu treffen, ist Liam einfach nur lieb, so lieb ❤ That is all 😀

Advertisements

So klug, so lieb, so keusch :D :D :D

Jaaaa, es ist eine Momentaufnahme; ich fand unsere Einheit fast langweilig anzusehen – ich bin viel am langen Zügel geritten, ich muss meine innere Hand hochstellen, ich darf nach dem Galopp nicht direkt clickern….. ABER er ging gut fortwärts 🙂 Und hatte glaube ich Spaß 🙂 UND beim Angaloppieren setzt sich der Gute auf die Hinterhand!! 😀 UND wir haben Linksgalopp geschafft!!!:D

Liam war heute einfach super süß, und die Herde sowieso:

Brauchst du Hilfe beim Trinken?

 

Brauchst du Hilfe beim Kacken?

Und keusch. Keusch ist der Gute auch, 99,5% sicher 🙂

Keusch im Offenstall

BIS JETZT. Sie stehen wieder zusammen, die eine Stute rosst, was das Zeug hält, und BIS JETZT ist Liam uninteressiert. Also, sie haben Fellkraulen gemacht, und eine tolle Sporteinlage, aber ansonsten… 🙂 ich mache 1000 Kreuze wenn die ganze Rosse ohne Vorfall vonstatten gegangen ist!

Zusätzlich war eine gute Freundin da, und hat Liam geritten, und war ganz begeistert von Liam (und ich auch 🙂 ) Liam war lieb, motiviert, anständig, sportlich und das hat mein Herz erwärmt, dass er trotzdem so ein tolles Pony ist, weil ich zwischenzeitlich schon super traurig war…. was wenn?? Die Frage ist zwar nicht ganz vom Tisch, aber er ist TROTZDEM super toll! ❤

Fotos von Liams tollen Reitmaneuvern…? Neeeee…. 😀 daran haben wir nicht gedacht, aber die Sporteinlage von Liam und seiner Kommilitonin kann ich bieten!

In on natural (?) behaviour, und ich habe Quatsch gekauft:(

Liam vögelt wieder und ist im Knast. So weit, so gut… man muss dazu sagen, die Stute geht grade aber auch ab wie Schmitz‘ Katze, wirklich sehr, sehr penetrant…

aber ratet mal, was ich geshoppt habe für ca 16 EUR?? Darf ich noch kurz an hier und hier erinnern?

Metrovetsan, ein homöopatisches Produkt mit Pulsatilla und Sepia officinalis purificata ……

Hier hätten wir eine Dissertation von 1987; hey, herzlichen Glückwunsch zum 30 Jährigen! 😉 https://bib.vetmed.fu-berlin.de/ResourceList/details/205563; dann gäbe es noch eine Diss von 1991; zu welchem Befund die kommen…? KA, da nicht online…

Also warum habe ich es doch gekauft? 1. Unsere TÄ empfiehlt es, und die erweist sich als für die Lunge gut 🙂 2. Regumate ist ein hormoneller Hammer, den ich gerne vermeiden würde; und auch ein Umzug erscheint nicht sonderlich attraktiv 3. es sieht für meine Mitmädels so aus, als ob ich aktiv bin, in der Hoffnung, dass sich die Herde doch noch beruhigt 😛 4. wer weiß? In der Not frisst der Teufel Fliegen 😉

Professioneller Stinkstiefel die ich bin, habe ich aber trotzdem das Bedürfnis zu sagen – 16 EUR für ein Produkt, das sich nicht die Mühe gemacht hat, sein Produkt zu testen ODER nicht das Gefühl hat, es mir beweisen zu müssen?

Liam ist im Sexknast…

Liam hat leider angefangen, WIE VERRÜCKT die kleine Stute zu decken. Und in fairness war die ganze Sache für beide super lustig… nur leider tut das der Stute gar nicht gut, laufend 500kg im Rücken hängen zu haben, und wir haben sie jetzt getrennt –> siehe Titel.

Man merkt ihm schon an, dass das die deutlich schlechtere Haltungsform für ihn ist. In der Herde rennen die alle von Heustation zu Heustation, und haben unendlich viel miteinander zu tun. Hier steht Liam nur rum. Liam, BITTE, du bist kastriert!

ABER abends unter Aufsicht haben Liam und seine Angebetete sich benommen, und vielleeeicht wird ja doch alles gut 🙂 Und Mönchspfeffer kriegen jetzt beide, hoffentlich nimmt das dem ganzen die Spitze…


In Heunachrichten experimentiere ich im Moment mit einer solarbetriebenen Pumpe, um unser Heu richtig nass zu bekommen! Ich finde, irgendwie ist es jetzt noch nicht perfekt, aber es klappt ziemlich gut, und vielleicht schreibe ich mal einen Post zum Thema Allergiker ohne Strom und ohne Wasseranschluss richtig nasses Heu anbapschen…. aber natürlich erst NACHDEM ich die optimale Methode gefunden habe 😀


Und finally fand Liam heute die Pollen nicht so prickelnd – gestern war alles gut, und heute hat er deutlicher gelitten, cf.