Liam kriegt einen Latz für seine Halsdecke debastelt

Also, zuerst wollte ich diesen Blogpost ‚DONT DIY LIKE THIS‘ nennen, weil ich mich so unsäglich dumm dabei anstelle, aber mittlerweile kann ich einen Prototyp eines Latzes vorstellen, der eventuell tauglich ist:

DSC_2504Ich wiederhole: es ist ein Prototyp, und ich weiß, dass der Ausschnitt etwas nach vorne hin weiter und dass der Elastik etwas enger sein muss, damit wirklich kein Huf da rein kommt. Und dass ich den Stoff etwas hinten raffen muss.

 

Ich wollte einen Latz, der wirklich Schulterfreiheit erlaubt, und trotzdem dicht ist. Die Halsdecke die wir bisher hatten, hält einfach nicht jede Mücke ab, und an heißen/mückigen Tagen funktioniert sie mir nicht gut genug.

PS das hier ist tatsächlich der VIERTE Prototyp. Ihr wollt nicht wissen, wie die anderen aussehen!

Überbeine, Tierärzte, DIY Halsdecke – ALLES GUT:)

Wie der Titel schon sagt, dieses Wochenende und heute ist viel tolles im Ponylande passiert!!!

P1050475

1. Unsere tolle Tierärztin war da, und das Überbein wurde für harmlos und unstörend befunden.

2. Liams Zähne wurden untersucht und müssen nicht gemacht werden! 🙂

3. Tetanusimpfung –> alles in golden im Ponylande 🙂

———————————————————————————————–

4. Wir hatten heute einen schönen Ausritt 🙂

———————————————————————————————

5. Desweiteren gab es dieses Wochenende noch ein tolles DIY für eine neue Halsdecke für Liam. Wenn ich ganz ehrlich bin ist es weniger ein do-it-yourself und mehr ein do-it-yourself-with-help-from-someone-who-knows-how-to-use-a-sewingmachine.

Die Schablone habe ich nach dem Muster seiner bisherigen Halsdecke kreiert

DSC_2272

TADA!!!

voll fett!!!!

Alles ist golden im Ponyland

Wie der Titel schon sagt, alles ist aktuell in bester Ordnung:):):)*

Liam steht jetzt im Sommer schon ein Weile wieder zusammen mit seiner BFF der Hexe, und sie schmusen und ärgern sich gegenseitig, und essen natürlich alle aus demselben Schüsselchen:

DSC_2157

und Gras, natürlich, das ist wichtig:

DSC_2178

FÜR DIEJENIGEN, die das Thema ‚Ekzemerdecke ja oder nein?‘ langweilt, bitte den nächsten Paragraphen überspringen:)

Die Ekzemerhalsdecke… ich bin mir nicht ganz sicher: es ist besser, aber den durchschlagenden Erfolg hat es bis jetzt nicht gebracht. ABER die Decke hat einen SEHR hohen Tragekomfort, drückt nirgends, er schwitzt nicht, und die Decke verrutscht überhaupt nicht (obwohl ich keine Ahnung habe, warum die Decke so schön hält…:)). DAHER: er wird die Decke den Sommer über tragen, wir werden Insektenspray sparen und seine Mähne wird einen Ticken voller bleiben…

Wir haben einige schöne Ausritte und Spaziergänge gehabt. Liam ist zwar irgendwie nicht soo spritzig zur Zeit, aber er marschiert auch alleine so zielstrebig und selbstständig in einem anständigen Tempo unsere Waldwege entlang, es ist eine wahre Freude:D:D. Kein Stehenbleiben, kein Herdenzwang, keine Nervosität, nur vorwärts (und der ein oder andere Grasbüschel)

DSC_2188

DSC_2160

Wir haben auch fleißig geübt, ‚Wurmkur‘ zu geben:

DSC_2178

C’est ca!:) Das reicht für heute:)

DSC_2164

*Alle Bilder wurden auf Oldie gephotoshopped, um zu kaschieren, dass es sich um schnöde Handybilder handelt:)

Liam kriegt ein Cape gegen die Kribbelmücken!

Vorweg: unser Wurmkurdilemma hat sich ausgebügelt; demnächst werde ich Fotos machen von Liam mit seiner Tube Bananen’wurmkur‘; es hat zwar unsere Vertrauensbasis für vielleicht einen Tag geschädigt, aber ich glaube, es ist alles wieder gut….:)

Weideidylle mit 2 Falben: DSC_2110 (800x450) Okay, und jetzt zu einem Thema, das man als… frivolous😀 bezeichnen könnte:

P1070736 (800x600)

Liam 2012 frisch aus Polen

Liam vor einen paar Tagen, hier in Deutschland

Seit 2012 gehen Liam die Haare aus, und zwar, finde ich, ganz schön extrem: so viel Haare hat Liam in 3 Wochen verloren:

DSC_2106 (450x800)

Ich habe gar nicht pflegen, intensiv pflegen ohne Bürsten und intensiv pflegen mit Bürsten versucht. Ihm gehen die Haare aus von April bis November. Es ist schwer zu sagen, ob er sich die Haare beim Rubbeln ausreißt oder ob sie ihm ausgehen. Vom Blutbild her ist alles in Ordnung. Es gibt 2 Möglichkeiten: entweder, ihm gehen die Haare aus, weil er 2011 gelegt wurde, und er sich hormonell verändert hat, oder er ist allergisch auf etwas…

Seit gestern ist Liam der stolze Insasse dieser netten Halsdecke; sitzt 1A und rutscht nicht:

DSC_2114 (800x450) DSC_2117 (800x450)

Heute abend fand ich es schon besser, allerdings werde ich erst in ein paar Tagen ein Urteil abgeben: wenn die Decke hilft, klasse!! Wenn die Decke nicht hilft, dann weiß ich wenigstens, dass es daran nicht liegt (und ich kann aufhören, so viel zu schmieren…)

Es gibt zwar weiß gott schrecklichere Gesundheitsprobleme (und Liam war auch schon SEHR krank mit seiner Lungengeschichte), aber trotzdem wäre ich froh, endlich das Problem mit den Haaren erledigt zu haben…

Okay, das wars! 🙂