Aussichtsplattform Gans, heroische Hufe, heroische Ponies :)

Samstag waren wir reiten 🙂 Die Pferde waren fit (ein kleiner schwarzer Teufel etwas zu fit 🙂 ), unbeschreiblich trittsicher, keine Höhenangst bei den Pferden zumindest 🙂 Laut Komoot:

Nichts für schwache Hufe, oder schwache Nerven, oder schwache Trittsicherheit! 🙂

Leider war heute Liam alle. Und auch nicht nur Muskelkater oder so, sondern kurzatmig ohne Ende… ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum… (fallender Luftdruck und Luftfeuchte von Samstag auf Sonntag?) aber er wird bestimmt wieder bald können ❤ Mein liebes Herzchen 🙂 der kleine Schwarze ist weiterhin fit ❤ wir testen auch aktuell Kurkuma als Therapie, mal schauen … 🙂

War trotzdem ein schönes WE 🙂

 

Advertisements

Liam on the catwalk :)

Liam war mal wieder in Tigger Laune. Solche Tage sind selten (obwohl die Rutschspuren auf dem Trail nahelegen, dass sie schon oft passieren, aber wenn ich nicht zugucke), aber ich freue mich immer um so mehr 🙂 Momo hat zwar an dem Tag nicht mitgemacht, aber heute hat er ganz leicht mitgespackt.

Und weg ist er 🙂

Er hat ein paar Runden gedreht, meistens gegen den Uhrzeigersinn 🙂

Ruhige Momente

Diese Woche waren die Hottis angeschlagen, und der Nebel hat nicht geholfen… aber das Thema macht mich etwas traurig, und ich habe da auch nichts neues zu zu sagen, deswegen einfach ein paar schöne Fotos 🙂

Momo sagt: hey Mama, wir haben hier Heu und so, und das ist cool, aber ich will einen Apfel bitte. 🙂

Apropo Heu: habe Heu liefern lassen, und jetzt habe ich 6 Ballen mit 6 schimmeligen angedetschten Stellen, von dem zu 50% der Rest einwandfrei ist, und zu 50% der Ballen nach innen hin immer schlimmer wird… Geil.

Hangoutcomedy!

Der Herbst ist da 😀 Die Pferde durften naschen und ich habe einen Teil unseres Heus durch Mithilfe bei der Apfelernte abbezahlt 🙂 und dann habe ich einige Tage Heu schon für 2018 vorbezahlt durch Mithilfe in der Weinlese 🙂 langsam langsam ziehe ich die Bauern in der Gegend auf meine Seite 😀

Ich habe unseren Trail zum (hoffentlich letzten mal) umgesteckt, und den Hang etwas befestigt; demnächst kommen 5m3 Hackschnitzel, und machen die ‚Rennbahn‘ hoffentlich winterfest. Für mehr Material fehlt mir leider die Kohle, aber unsere Erde hier ist sehr fest und gar nicht so schlecht für die Pferde 🙂

UND: die Pferdis lassen es sich gut gehen 🙂

PS: Momos Mauke und Pilz ist im ersteren Fall deutlich besser und super gehandelt, im letzteren Fall bin ich mir unsicher, ob die Impfung was verbessert hat oder nicht, aber ich habe die Erlaubnis der TÄ, NICHT MEHR alles waschen zu müssen, und das macht mich schon mal enorm froh. Nachdem ich eine Hirschlausfliege entfernt habe, juckt er sich auch nicht mehr so krass, und es ist schuppig – aber besser 😀 Ansonsten klopf-auf-holz KEINE Gesundheitsprobleme 😀

 

 

Keusch im Offenstall

BIS JETZT. Sie stehen wieder zusammen, die eine Stute rosst, was das Zeug hält, und BIS JETZT ist Liam uninteressiert. Also, sie haben Fellkraulen gemacht, und eine tolle Sporteinlage, aber ansonsten… 🙂 ich mache 1000 Kreuze wenn die ganze Rosse ohne Vorfall vonstatten gegangen ist!

Zusätzlich war eine gute Freundin da, und hat Liam geritten, und war ganz begeistert von Liam (und ich auch 🙂 ) Liam war lieb, motiviert, anständig, sportlich und das hat mein Herz erwärmt, dass er trotzdem so ein tolles Pony ist, weil ich zwischenzeitlich schon super traurig war…. was wenn?? Die Frage ist zwar nicht ganz vom Tisch, aber er ist TROTZDEM super toll! ❤

Fotos von Liams tollen Reitmaneuvern…? Neeeee…. 😀 daran haben wir nicht gedacht, aber die Sporteinlage von Liam und seiner Kommilitonin kann ich bieten!

Out on good behaviour

So weit, so gut. Braver Liam!!! 😀

Oben zu sehen: tolles Sozialleben OHNE Stuten-Decken-Klopf-auf-Holz. Liam ist so viel glücklicher mit anderen Pferden Sachen zu machen, ich weiß gar nicht, wie andere Leute ihre Pferde in eine Box stellen können…….

Und: Liam sieht fotogen aus, und hat seinen neuen Gymnastikball eingeweiht ❤ es war echt schwer, von Liam+Ball ein Bild zu machen, weil er dem Ball hinterher muss! Aber dann Hilfe braucht, ihn aus dem Zaun zu fischen .D

Hier ists schön

(Fast) alles ist super gut!!! 😀

img_1475

Alle haben scheinbar super interessant riechende Bäuche?? 😀

img_1511img_1512

Nachts stand Liam diese Woche nur mit dem Schimmelwallach zusammen, weil die kleine Appaloosa Stute Liam gehasst hat. Gestern ist er dann auf ihr rumgerutscht O_o finde ich nur so mittelschön, Liam! Wird sich aber bestimmt legen… vor 4 (?) Jahren hat er auch zwei, drei mal eine Stute gedeckt, aber dann war Ruhe, und es ist nie wieder vorgekommen.

img_1508

Warum nur ‚fast‘? 😀  Wie immer im Offenstall gibt es Sachen, die nicht 100% so sind, wie man es gerne hätte. Alle Heunetze hängen recht hoch, weil der eine Wallach scharrt; Mädels sind mir aber sehr zuvorgekommen, und es ist okay für Liam 🙂

Und das Heu wird ’nur‘ gegossen, nicht eingeweicht. Das wusste ich schon länger, habe aber trotzdem das Risiko akzeptiert, weil sonst alles stimmt 😉 Es ist sehr sehr schönes Heu, aber bereitet mir Sorgen. Die TÄ war da, sagte, er hat lockeren Schleim vorne am Hals, und hinten einen leichten Bronchospasmus, aber das man nichts machen muss. Rumrotzen tut er schon lange, ist also auch schon vor dem Umzug gewesen, aber definitiv etwas, um das ich mir Sorgen machen kann! Sorgen machen kann ich klasse! 😀

Und dann ist Heu 24h! Das war nicht mir bewusst! Aber es ist ungedüngt, und Heu ist nicht gleich Heu – wenn er zunimmt wie bescheuert, dann müssen wir uns halt was überlegen, und die Mädels sind SUPER nett 😀  die achten genauso auf Bauchatmung und Gewicht wie ich 😀 und deren Tiere haben alle genau, was sie brauchen, und ich fühle mich so gut 😀