BREAKING NEWS

Vorab entschuldige ich mich für die miserablen Fotos; ich weiß auch nicht, sooo schlecht ist meine Handykamera auch nicht!! Ich glaube es ist tatsächlich, weil alles feucht ist – meine Tasche, meine Handschuhe… ich nehme das Handy aus der Tasche und reibe die Kondensation von der Linse, und so sehen die Bilder dann aus. WETTER ICH HASSE DICH!!!

In aktuellen Nachrichten geht es den Ponies okay aber nicht blendend.

Momos Pilz sieht scheiße aus (das Fell ist aber auch teilweise geschnitten, damit die Creme auch wirklich auf der Haut landet. Mit dem langen Winterfell war das Eincremen ineffektiv, weil ich gar nicht sehen konnte, was das Problem ist; es sieht ja alles bestens aus, bis eine Stelle Haut und Haare abplatzt… er kriegt Zink und MSM (nicht gleichzeitig) und wir sehen, wie es sich entwickelt. Momo kriegt gleich auch seinen eigenen Post!

Liam  hat seit dem Inhalieren kaum geblähte Nüstern im Stand, und das nenne ich einen Erfolg! Das Wetter ist ja exakt Liams (und mein) Kryptonite…. Reiten und so geht trotzdem nicht, aber okay… ich kann damit zufrieden sein, dass es so in der Ruhe positiv ist, und ich weiß, dass der Schleim nicht einfach produziert wird und dann da sitzt, sondern ich krieg ich ihn wieder genauso schnell raus 🙂 . Und es gab tatsächlich einen Tag mit blauen Himmel, wo Liam auf 180 gedreht war! So genießt Liam statt Ausreiten Spaziergänge mit Wellness Beauty Einlagen.

Man kann einen Hochdruckreiniger in Verbindung mit einem Wassertank mit Regenwasser benutzen! Whaaaat?!

In stallischen Nachrichten habe ich mir vorgenommen, jedes Wochenende mir ein Stallverschönerungsprojekt vorzunehmen. Ich hatte ein Wochenende die Plane neu gehängt, eine neue Stufe auf dem Trail befestigt (sieht man ganz vage im Hintergrund von dem Kunstrasenbild) und unten seht neue Projekte – Zaunreparatur, neues Schild, Kunstrasen neu verlegt mit neuen Bodenanker und gereinigt! All diese Projekte klingen klein und manierlich, aber besonders Plane und Zaun haben viel, viel Zeit und Kraft in Anspruch genommen.

 

Und ich habe den Zaun repariert!

 

ein super cutes Schild angebracht!

Advertisements

We r back!

Die letzten 4 Wochen mussten die Hottis leiser treten – ich war anderweitig voll eingespannt, und die Pferde wurden geritten und gefüttert und saubergemacht (was ja nicht nichts ist 🙂 ) aber Operation wie-kann-ich-den-Stall-Pimpen war fast totale Nebensache… 😉

Wir haben neue fancy Liegematten geholt, auf denen die Pferde Momo kackt. Tipps wie ich ein strohboxgewöhntes Pferd stubenreiner kriege? Wenn die Pferde die etwas länger getestet haben, und ich es hinkriege, dass sie die Matten so benutzen wie sie sollen, dann schreibe ich einen Erfahrungsbericht 🙂

Heute abend geht hoffentlich dann eine neue Konstruktion an den Start, und den Trail will ich auch winterfit kriegen…

Auf ca 2 m Entfernung sieht es so aus, als ob alles bestens im Ponyland ist – Freundschaft, neues Zeug, Pferde haben eine kleinere Erkältung bestens überstanden dank ACC, den ich dank meines mittlerweile doch wohl nicht so schlechten Gefühls gegeben hatte… Auf jeden Fall laufen sie gut …. 🙂 ABER

Sexy Hautpilz bei Momo. Wurde gestern geimpft, sieht heute schlimmer denn je aus. Dumm auch, dass ich TROTZDEM alles waschen und desinfizieren soll…