Ein kleiner Spaziergang

Es war heute bedeckt, aber die Luft war trotzdem ganz klar und man konnte weit gucken –> Liam war gut drauf! 🙂 Liam war komplett unfähig, nicht zu überholen, und Momo war einen Ticken schreckhaft, aber insgesamt alles gut 🙂

Dann auf unserer Reitwiese hat Liam sich wunderschön longieren lassen, und Momo war auf seiner guten Hand fantastisch in Schritt und Trab, auf seiner schlechten dementsprechend nur im Schritt. Er ist wirklich sehr lernfähig in der Beziehung!

Da sieht man mal – Liam wusste immer, was seine Hinterhand macht, dafür aber war es so schwer zu lernen, was seine Schulter machen soll; Momo lernt schnell, was seine Schulter machen soll, aber seine Hinterhand… die ist seine Baustelle 🙂

Die letzten Tage vor heute waren schön…

…. daher schreibe ich mal über die letzten Tage, und mache dann zum Schluss nur einige kryptische Andeutungen und schlafe drüber 😀

Liam wird immer besser, je klarer die Luft ist; am Freitag habe ich Momo geritten in Schritt inklusive leichtem Auftraben, und er war sehr brav. Ich war sehr vorsichtig und umsichtig, und hoffe, dass wir jetzt gute Ausritte ’sammeln‘ können 🙂 meine beste Freundin hat Liam geritten, und es war SO schön 🙂

 

Und gestern war internationaler Gassigeh- und Wälztag

(Heute war dann das Ende der Reitbeteiligung für Momo und das Thema will ich nicht anschneiden, nur WIEDER ein Moment, wo ich ganz hart zu mir sagen muss: du WUSSTEST, dass die Situation Liam zumindest mäßig konditionsmäßig überfordern würde, auch wenn ich nicht wusste, wie gefährlich es sein würde für alle und du hast dein ungutes Gefühl ignoriert und dich unter Druck setzen lassen bzw. dir selber Druck gemacht…

… ganz zu schweigen von meinem schlechten Gefühl über Momos Entwicklung in Korrelation mit seinem Handling, wo ich auch schon seit Monaten zaghaft an der Notbremse rumruckel, und hin und her überlege… Jetzt ist es durch, und wir gucken vorwärts! Vermutlich mache ich neue aufregende, aber andere, Fehler! 🙂 )

FAZIT:  relativ kompetente Führerin von Pferden, semi-inkompetent in der Führung und Kommunikation mit Menschen…