Meine Pferde kreiseln jetzt auch ein bisschen

Das hier ist wahrscheinlich der kleinste Paddocktrail der Welt, aber die Steigung von der Weide hat die ganze Sache ein bisschen schwieriger gemacht… und bis jetzt bewegen sie sich wirklich trotzdem mehr!

Die Stromversorgung vom inneren Zaun habe ich effektiv aber…. vermutlich nicht so elegant gelöst 🙂


in anderen Nachrichten haben die Hüs ihre Käsefüße gemacht bekommen (links Momo, rechts Liam). Die Hufe sehen SO anders aus als mit unserer alten Hufbearbeiterin (viel mehr weggenommen), aber die weiße Linie ist viel besser geworden mit dieser Bearbeitung, und er läuft trotzdem gut. Wie sich das entwickelt werden wir sehen, aber ich bin mal gespannt.. 🙂

Halbherzige Diät…

und: das Bein ist wieder gut: ein Mega Bobbel, aber die Sehnen sind trocken, und die Wunde ist geschlossen.

Advertisements

Überbeine, Tierärzte, DIY Halsdecke – ALLES GUT:)

Wie der Titel schon sagt, dieses Wochenende und heute ist viel tolles im Ponylande passiert!!!

P1050475

1. Unsere tolle Tierärztin war da, und das Überbein wurde für harmlos und unstörend befunden.

2. Liams Zähne wurden untersucht und müssen nicht gemacht werden! 🙂

3. Tetanusimpfung –> alles in golden im Ponylande 🙂

———————————————————————————————–

4. Wir hatten heute einen schönen Ausritt 🙂

———————————————————————————————

5. Desweiteren gab es dieses Wochenende noch ein tolles DIY für eine neue Halsdecke für Liam. Wenn ich ganz ehrlich bin ist es weniger ein do-it-yourself und mehr ein do-it-yourself-with-help-from-someone-who-knows-how-to-use-a-sewingmachine.

Die Schablone habe ich nach dem Muster seiner bisherigen Halsdecke kreiert

DSC_2272

TADA!!!

voll fett!!!!

Tomaten auf den Augen

Heute habe ich mit wachsender Besorgnis registriert, dass Liam eine harte Beule am Röhrbein hat; lahmen tut er wirklich nicht; wenn man googelt, klingt es nach einem Überbein, was *wahrscheinlich* nicht so wild ist:

DSC_2241

Aaaaber ich mache ja laufend Bilder, und dann merke ich… dann hatte er ja auch schon die Beule.. und dann auch…

Hier vom 5.5.

DSC_2176

6.5

P1050329

Moral der Geschichte??????

 

–>Beine abtasten. Ich bin jetzt mal gespannt, was die Tierärztin dazu meint, aber ich hoffe ja, dass das Hunnenpony zumindest hier seinem Namen gerecht wird und ein gehärteter Krieger ist.

Wenn nicht, kann ich ja sehen, ob vielleicht die Blogdomäne Montagspferd.com noch zu haben ist…. 😀